BALKANBLOGGER Rund um das Thema Balkan und Reisen weltweit

Der Blick auf Blidinje-See vom Berg Veliki Vran aus (Foto: balkablogger.com) 0

The white trail der Via Dinarica in Bosnien-Herzegowina – Wandern auf dem Berg „Veliki Vran“ in Blidinje

Seit dem 11. Juni 2016 verläuft the white trail der Via Dinarica durch Bosnien-Herzegowina. Balkanblogger war bei der Eröffnung dabei, um den Berg Veliki Vran in Blidinje zu erklimmen. Die Spitze erreichten wir nicht. Die...

Divanhana 0

Divanhana: „Wir singen über die Geschichte von Bosnien-Herzegowina“

Nadia Čatić (Vocal), Neven Tunjić (Klavier), Nedžad Mušović (Harmonika), Azur Imamović (Bassgitarre), Riet Čamdžić (Trommel) und Irfan Tahirović (Schlagzeug) studieren zusammen auf der Musik-Akademie in Sarajevo, als sie 2009 beschließen, die Band Divanhana zu gründen....

Edin und Sabina hatten viel Spass bei der musikalischen Autofahrt durch Berlin (Foto: balkanblogger.com) 2

Edin Hasanović: „Ich würde sie lieben, auch wenn sie nicht meine Mutter wäre!“

Günter-Strack-Fernsehpreis, Nominierung für den Deutschen Filmpreis als bester Hauptdarsteller, Darstellerpreis beim São Paulo International Film Festival, Auszeichnung als bester deutscher Nachwuchsdarsteller bei der Goldenen Kamera für die Leistung in der Rolle des kriminellen Jugendlichen Ben im Kinofilm  „Schuld sind...

Mystisch und ursprünglich - wunderbare Weiten - Wunderschönes Montenegro (Foto: Bla Bla Blog) 0

Serbien , Montenegro und ein bisschen Bosnien-Herzegowina in 48 Stunden

„Lasst uns doch Silvester in Montenegro feiern!“ Ein serbischer Gastarbeitersohn, eine Bosnierin mit kroatischem Hintergrund, eine Serbin, ein Halbmazedonier und -bosnier machen sich zu einem 48-stündigen Roadtrip von Belgrad nach Montenegro auf. Der Zuschauer wird...

6

Tränen, Angst, Dunkelheit, Hunger – Das Buch „Kindheit im Krieg – Sarajevo 1992-1995“ von Jasminko Halilovic

Als der Krieg im Bosnien 1992 anfing, war der Autor Jasminko Halilovic gerade mal vier Jahre alt. Er war eines von zehntausenden Kindern, die in der belagerten Stadt Sarajevo ihre Kindheit verbrachten. Eine Kindheit, die...

Symbol für Hoffnung und friedvolle Zukunft - die Blume der "Erinnerung" (Foto: balkanblogger) 1

Blume der Erinnerung für Srebrenica – Symbol für eine bessere Zukunft

„In jeder Blume stecken persönliche Geschichten, Trauer, Erinnerungen. Aber durch unsere Handarbeit drücken wir Liebe aus. Jeder, der diese Blume trägt, teilt dieses Gefühl und drückt seine Solidarität und Hoffnung aus, dass solch ein Verbrechen,...

Heiliger Ort: die Tekke an der Buna-Quelle bei Mostar (Foto: Amel Salihbasic) 2

„Komm, entdecke, erzähle weiter…“ – ein ungewöhnlicher Reiseführer über Bosnien-Herzegowina

[supsystic-gallery id=null position=center] Blättert man die Seiten des neuen Reiseführers über Bosnien-Herzegowina durch, ist man vom Titel überzeugt. „Komm, entdecke, erzähle weiter“ nennt ihn der Verfasser Amel Salihbasic, in dem er 30 unvergessliche Destinationen vorstellt....

Srdjan Puhalo 0

Srđan Puhalo: „Wie ich 130 Salafisten überlebte“

Am Samstag den 14.05.2016 tagen in Banja Luka, der Hauptstadt der Entität Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina, sowohl die Protest-Opposition als auch die Regierung. Das wird nach „Balkan-Manier“ sowohl von den Medien als auch Politikern hochgeschaukelt. Dabei tritt aktuell...