Sabina Sidro veröffentlicht ihren Kurzfilm "TOMATE" auf Youtube

Paradajz/Tomate - ein Film von Sabina Sidro

Paradajz/Tomate – ein Film von Sabina Sidro

Ein Jahr nach der erfolgreichen Premiere des dokumentarischen Kurzfilms „Tomate“ in Sarajevo beschloss die Regisseurin Sabina Sidro, ihren Film heute der Öffentlichkeit zu Verfügung zu stellen.

(Zur Rezension des Films siehe: http://mirellasidro.wordpress.com/2012/09/12/paradajz-der-film-saudin-becirevic/)

(Zur Premiere siehe: http://mirellasidro.wordpress.com/2012/09/17/premiere-von-paradajz-der-film-saudins-stimme-muss-ausserhalb-der-grenzen-gehort-werden/)

„Es bricht mir das Herz, die aktuellen Syrien Geschehnisse zu verfolgen. Daher habe ich mich entschieden, meinen Kurzfilm „Paradajz“ öffentlich zu präsentieren. Eine von vielen Geschichten die den SINNLOSEN Krieg erklären!“, erklärt Sabina ihre Entscheidung auf Facebook. Eigentlich sollte der Film weiterhin zu verschiedenen Filmfestivals eingeschickt werden. Denn es ist schwierig, in der Filmbranche zu bleiben, ohne etliche Preise eingeheimst zu haben.

Dieser Film ist sicherlich einige Preise wert, doch darum geht es der Regisseurin aktuell nicht: „Ich bin froh, dass ich Saudin eine Stimme geben konnte und bin sehr glücklich, dass das Publikum in Sarajevo von meinem Film gerührt war und ihn mit Herzen angenommen hat. Somit habe ich mit dem Film erreicht, was ich eigentlich wollte: Saudins Erbe ist damit wieder unter uns und ist so aktuell wie schon lange nicht mehr.“

Saudin hat einen großen wertvollen Schatz der Welt hinterlassen, den tiefen Einblick in den grausamen Krieg. Das Ende des Films gibt dies mit den Worten von Saudin sehr trefflich wieder:

„Falls jemand ein Resümee über den Krieg ziehen sollte, dann bin ich mir sicher, dass die verlorene Jugend nicht mit einbezogen wird.“

Es ist ein Antikriegsfilm, der zum Denken anregt. Doch sehen Sie selbst:

Paradajz / Tomate – der Film / Tomato- the movie, Bosnien, Deutschland, 2012

Drama, 21 min.

Bosnisch mit englischen Untertiteln

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.